Startseite / Termine / Termin

Woche des Sehens

Liebe Freundinnen und Freunde der Woche des Sehens,

unsere Partner, die Selbsthilfeorganisationen, die Augenärztinnen und -ärzte und die internationalen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit, nehmen die Aufklärungskampagne Woche des Sehens erneut zum Anlass, um auf die Lage von blinden und sehbehinderten Menschen in Deutschland sowie in den ärmsten Ländern der Welt aufmerksam zu machen.

Die Woche des Sehens ist eine interaktive Kampagne und wird von Ihnen und von uns zusammen gestaltet. Wir unterstützen Aktionen, die Sie vor Ort oder online organisieren. Von uns erhalten Sie kostenlose Materialien, Informationen und sogar eine finanzielle Förderung. In diesem Sinne laden wir Sie erneut ein, vom 08. bis 15. Oktober 2024 mit eigenen Aktionen die Ziele der Woche des Sehens zu unterstützen.  

Zurück

Statement des Aktionsbündnis-Mitglieds Markus Georg
Koordinator des Aktionsbündnisses

„Es ist nicht hinnehmbar, dass in Deutschland viele ältere Menschen ihr Sehvermögen verlieren, obwohl es vermeid­bar wäre.“

Markus Georg
Koordinator des Aktionsbündnisses

Markus Georg trägt kurzes, dunkles Haar, eine schwarze Brille und einen dunklen Anzug mit weißem Hemd.