Registrierung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Eine Anmeldung zur Fachtagung ist leider nicht mehr möglich.

Informationen rund um die Fachtagung

Programm

Die Fachtagung wird sich im Schwerpunkt mit der Gesundheitskompetenz und den allgemeinen Versorgungsstrukturen beschäftigen.

Am Freitagnachmittag, den 14.06.2024 startet die Fachtagung mit Grußworten und Vorträgen rund um das Thema „Verständnis verbessern“. Im Anschluss können Sie zwischen fünf verschiedenen Workshops wählen und den Markt der Begegnung besuchen. Dort werden Initiativen, Projekte, Forschungsvorhaben, Aktionen und Modelle in einer moderierten Poster-Session vorgestellt. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Focke Ziemssen, Direktor der Augenklinik des Universitätsklinikums Leipzig.

Am Samstag, den 15.06.2024 geht es weiter mit Vorträgen rund um die Themen „Versorgung verbessern“ und „Sehen verbessern“ sowie einer von Andreas Bethke, Geschäftsführer des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV), moderierten Podiumsdiskussion. Die Gesamtmoderation übernimmt am Samstag Frau PD Dr. rer. medic. Ursula Hahn, Geschäftsführerin der OcuNet Gruppe.

Zum Programm

Anmeldefrist

Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Eine Anmeldung zur Fachtagung ist leider nicht mehr möglich.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für die 4. Fachtagung Sehen im Alter 2024 in Bonn beträgt 120 € (mit Übernachtung) oder 90 € (ohne Übernachtung) für jeden Teilnehmenden.

Die Gebühr von 90 € beinhaltet die Teilnahme am Tagungsprogramm (alle Vorträge, ein Workshop nach Wahl, Markt der Begegnungen, Postersession), die Tagungsunterlagen, Speisen und Tagungsgetränke, die Nutzung des Shuttleservice zwischen Bonn Hauptbahnhof und dem Tagungsort sowie den Download der digitalen Tagungsunterlagen im Nachgang.

Die Gebühr von 120 € beinhaltet zusätzlich eine Übernachtung mit Frühstück.

Die Teilnahmegebühr wird mit der Anmeldung verbindlich vereinbart und ist nach Rechnungsstellung zu überweisen.

Abmeldung / Stornierungsgebühren

Rücktritt bis zum 14.04.2024:
Es fallen keine Stornogebühren an.

Rücktritt bis zum 14.05.2024:
Es werden 60 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Rücktritt bis zum 29.05.2024:
Es werden 90 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Rücktritt nach dem 29.05.2024 oder Nichterscheinen:
Die Teilnahmegebühr wird zu 100 % fällig.

Fortbildungspunkte

Die Anerkennung der Fachtagung als Fortbildungsmaßnahme wird derzeit bei den Berufsverbänden beantragt.

Postereinreichung

Im Rahmen der Fachtagung werden wir am 14. Juni um 18 Uhr in einer Poster-Ausstellung über innovative Projekte und Forschungen an der Schnittstelle von Sehen und Alter informieren.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie sich daran beteiligen und Ihr Projekt oder Ihre Studie auf der Fachtagung vorstellen. Damit tragen Sie dazu bei, ein möglichst breites Spektrum der vorhandenen Initiativen abzubilden.

Sie können Ihr Poster im Format DIN A0 bis spätestens Donnerstag, 30. Mai 2024 einreichen.

Alle Informationen zur Postereinreichung

Die 4. Fachtagung „Sehen im Alter“ wird durch die Aktion Mensch gefördert und zudem unterstützt durch die Novartis Pharma GmbH und die Roche Pharma AG.